Aufbaugruppe: Trainingslager in Halberstadt

In den Osterferien vom 8.4 bis zum 14.4 war unsere Gruppe im Trainingslager in Halberstadt. Dort war gutes Wetter. Wir hatten jeden Tage zwei Wassereinheiten plus Landtraining, bei dem wir unsere Muskeln aufgepeppt haben. Manche Trainingseinheiten waren ziemlich anstrengend, vor allem die mit der Aufgabe 3 x ( 8 x 50 m).

Eine Aufgabe, die bestimmt alle mochten, war ein simulierter Wettkampf in der letzten Trainingseinheit bei der in Hauptlage 200m, 100m und 50m geschwommen wurden.

Abgesehen vom Schwimmen wurden wir morgens immer mit verrückten Liedern aufgeweckt.

Die Freizeit zwischen den Einheiten haben wir auf dem Spielplatz oder dem kleinen Hügel neben der Unterkunft verbracht, wo es ein Karussell gab und manchen ganz schön schwindelig wurde, wenn es sich gedreht hat. Am freien Nachmittag waren wir alle in einem Indoorspielplatz. Dort gab es eine Halle, wo man mit Bällen andere abgeschießen konnte. Nach einer kleinen Pause haben wir dort noch mit der ganzen Gruppe Fangen gespielt.

Am Freitag Vormittag sind wir zurück nach Hause gefahren, müde aber voller Stolz und mit schönen Erinnerungen.

Lucas Avenel

2017-05-02T17:30:12+00:00 2. Mai 2017|