DJM Berlin 2018 – Tag 2

Heute waren nur Katha über die 50m Schmett an der Reihe sowie Kaderschwimmer Mathis Sommer.

Also war wieder frühes Aufstehen angesagt. Um 7:30 Uhr sind wir Schwimmer mit Steffen zum Schwimmbad gefahren.

Während Katha sich eingeschwommen und für den Wettkampf vorbereitet hat, absolvierten Joke und Malte eine kleine Trainingseinheit. Denn Sören hatte an alles gedacht 😉

Katha schwamm eine 0:29,67 und Mathis beendete sein Rennen mit einer 0:29,81.

Während Mathis nicht zufrieden war, war Katha sehr zufrieden mit ihrem Rennverlauf. Fürs Finale hat es aber leider nicht gereicht, so dass wir heute Nachmittag Berlin „unsicher“ machen konnten.

Morgen geht es dann im SSE weiter!!!

2018-05-31T12:06:34+00:00 30. Mai 2018|

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen