Sophia Laborius und Maya Lutz gewinnen zweimal Gold – Langstreckenschwimmer ermitteln ihre Besten im Bezirk

Das neue Jahr fing gut an für die Langstreckenschwimmer der SSG Braunschweig. Vierzehn Gold-, elf Silber- und sieben Bronzemedaillen konnten die Athleten von den Bezirksmeisterschaften Lange Strecken im Wolfburger Allerbad mit nach Hause nehmen.

Sophia Laborius (Jahrgang 2002, PSV) war mit zwei Jahrgangstiteln und zwei dritten Plätzen in der offenen Wertung die erfolgreichste Braunschweigerin. Über 800 Meter Freistil blieb sie mit 9:58,56 Minuten unter der angepeilten 10-Minuten-Marke. Wegen einer gerade erst überstandenen starken Erkältung hatte sie ihre Ziele nicht ganz so hoch gesteckt. Die 1500 Meter Freistil absolvierte sie in 19:12,75 Minuten, schwamm ein sehr konstantes Rennen und konnte auch über diese Strecke die Konkurrenz hinter sich lassen.

Maya Lutz (2005, Ölper) nutzte die Möglichkeit, über alle drei Langstrecken anzutreten und konnte in der Jahrgangswertung über 800 Meter Freistil in 10:24,93 Minuten und über 400 Meter Lagen in 5:42,55 Minuten die Goldmedaille gewinnen. Über 1500 Meter Freistil musste sie sich nur ihrer Zwillingsschwester Alina Lutz (2005, Ölper), die nach 20:07,10 Minuten anschlug, geschlagen geben.

Im jüngsten teilnehmenden Jahrgang 2008 hinterließen Katharina Scholz (PSV) und Bent Lorenz Goldbeck (PSV) einen besonders starken Eindruck. Katharina Scholz konnte mit einer Zeit von 6:35,03 Minuten über 400 Meter Lagen einen Vorsprung von über 30 Sekunden auf die Zweitplatzierte herausschwimmen. Bent Lorenz Goldbeck schwamm über 800 Meter Freistil mit 11:34,49 Sekunden mehr als eine Minute schneller als der Zweitplatzierte.

Weitere Titelgewinner der SSG Braunschweig sind:

Tessa Falk (AK 20, PSV) 800 Meter Freistil: 11:07,66 Minuten

Mette- Marie Fauck (2006, PSV) 800 Meter Freistil: 12:07,20 Minuten

Jeslyn Janie Petzold (2007, PSV) 800 Meter Freistil: 11:41,66 Minuten

Oskar Rudek (2005, PSV) 800 Meter Freistil: 10:20,46 Minuten

Christian Schnür (AK 55, PSV) 800 Meter Freistil: 13:31,91 Minuten

Tom Wittig (AK 25, PSV) 800 Meter Freistil:10:50,96 Minuten

Martin Wrede (2005, PSV) 400 Meter Lagen: 5:33,64 Minuten

2019-01-14T22:03:23+00:0014. Januar 2019|

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen