DJM Berlin – Tag 2 (Mittwoch)

Am 2. Tag der Deutschen Jahrgangsmeisterschaften startete Katha als erstes in 50 m Schmetterling in einer Zeit von 29,97. Damit war sie nicht ganz zufrieden, jedoch war es nur eine Nebenstrecke. Als zweites startete ihr Bruder Martin, ebenfalls über die 50 m Schmetterling. Er konnte mit einer neuen Bestzeit von 28,78 überzeugen. Am Ende schwamm Malte die 800 m Freistil mit einer neuen Bestzeit von 8:51,66 und erreichte damit den 8. Platz. Leider ist beim Start seine Cabon gerissen, davon ließ er sich aber nicht ablenken und schwamm mit einem Adrenalinschub zu einer neuen Bestzeit. Die Schwimmer, die an diesem Tag frei hatten, übernahmen das Filmen ihrer Vereinskameraden für die Videoanalyse. Am Nachmittag hatten die Schwimmer frei, um sich zu erholen und sich auf die nächsten Wettkampftage vorzubereiten. Zum Abendessen sind dann noch Keno und Enno angereist, da sie in den nächsten Tagen auch noch einen Start haben.

2019-05-31T12:10:50+00:0030. Mai 2019|

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen