DJM Berlin – Tag 5 (Samstag)

In den letzten Tag der Deutschen Jahrgangsmeisterschaften 2019 startete Maya mit einer neuen Bestzeit über ihre Paradedisziplin, die 200 m Brust. Ihre Schwestern Hana und Alina waren extra angereist, um sie anzufeuern. Maya erreichte den starken 9. Platz und kann damit sehr zufrieden sein, da sie nur knapp am Finale vorbei schwamm. Auch Enno ging über die 200 m Brust an den Start. Er hatte sich viel vorgenommen, weshalb er die ersten 100 m sehr schnell anging. Leider konnte er dieses hohe Tempo nicht durchhalten, sodass er mit seiner Endzeit nicht ganz zufrieden war. Martin beendete diese Meisterschaften mit einer neuen Bestzeit über die 50 m Rücken und schloss seine ersten Deutschen Jahrgangsmeisterschatften mit einem guten Gefühl und vielen neuen Erfahrungen ab. Jetzt ist für die meisten von uns der Saisonhöhepunkt geschafft und die Schwimmer und Schwimmerinnen freuen sich auf den Abschlusswettkampf in Göttingen, der Mitte Juni stattfindet. Hier steht dann der Spaß im Vordergrund.

2019-06-01T22:00:51+00:001. Juni 2019|

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen